Dekalog


Von jedem der Zehn Gebote ließ sich Krzysztof Kieslowski zu einem Film inspirieren. Die Menschen, mit denen sich Krzysztof Kieslowski im "Dekalog" beschäftigt, leben kurz vor dem Zusammenbruch des Ostblocks in Mietskasernen in Warschau. Sie glauben nicht an die Zehn Gebote und halten sie auch nicht für verbindliche Normen. Deshalb müssen sie für ihr Handeln eigene Orientierungsmaßstäbe finden.

Datum:12.01.2011
IMdb: 8.3
Größe: 733 MB
Jahr:1989
Bild:DVD-Rip
Ton:DVD-Rip
Format: XviD
Genre:
Datum:12.01.2011
IMdb: 7.8
Größe: 736 MB
Jahr:1990
Bild:DVD-Rip
Ton:DVD-Rip
Format: XviD
Genre:
Datum:12.01.2011
IMdb: 7.6
Größe: 735 MB
Jahr:1990
Bild:DVD-Rip
Ton:DVD-Rip
Format: XviD
Genre:
Datum:12.01.2011
IMdb: 8.4
Größe: 734 MB
Jahr:1990
Bild:DVD-Rip
Ton:DVD-Rip
Format: XviD
Genre:
Datum:12.01.2011
IMdb: 8.3
Größe: 736 MB
Jahr:1990
Bild:DVD-Rip
Ton:DVD-Rip
Format: XviD
Genre:
Datum:13.01.2011
IMdb: 8.5
Größe: 736 MB
Jahr:1990
Bild:DVD-Rip
Ton:DVD-Rip
Format: XviD
Genre:
Datum:13.01.2011
IMdb: 9.1
Größe: 734 MB
Jahr:1989
Bild:DVD-Rip
Ton:DVD-Rip
Format: XviD
Genre:
Datum:13.01.2011
IMdb: 7.8
Größe: 734 MB
Jahr:1990
Bild:DVD-Rip
Ton:DVD-Rip
Format: XviD
Genre:
Datum:13.01.2011
IMdb: 8.1
Größe: 737 MB
Jahr:1990
Bild:DVD-Rip
Ton:DVD-Rip
Format: XviD
Genre:
Datum:13.01.2011
IMdb: 8.4
Größe: 736 MB
Jahr:1989
Bild:DVD-Rip
Ton:DVD-Rip
Format: XviD
Genre: